GoToWebinar  •  Rekrutierung  •  Webkonferenz

Rekrutierung in Frankreich
12 Juli 2022

Frankreich zählt zu den TOP 4 Exportmärkten Deutschlands und ist seit zwei Jahren das Nr. 1 Investitionsland in Europa. Jeder zweite deutsche Mittelständler exportiert nach Frankreich. Die Exporte belaufen sich auf über 100 Milliarden Euro Umsatz für die deutsche Wirtschaft.

Kostenlos anmelden

Französische Arbeitskräfte verfügen zwar generell über eine gute Qualifikation. Jedoch ist der Arbeitsmarkt wie auch in Deutschland sehr wettbewerbsintensiv. Ihr Frankreich-Projekt braucht daher eine überzeugende Botschaft und den Einsatz aller verfügbaren Suchmittel. Eine regelrechte Herausforderung für Mittelständler, die nicht unbedingt einen hohen Bekanntheitsgrad in Frankreich haben! Kenntnisse der Sprache und Kultur, der Gepflogenheiten, aber auch der rechtlichen Zusammenhänge und des Arbeitsrechts sind entscheidend für den Erfolg.

Unsere Experten geben Ihnen im Laufe dieser Videokonferenz die wichtigsten Informationen an die Hand.

ABLAUF

Was macht den französischen Markt besonders attraktiv für deutsche Exporteure und Investoren?

Personalsuche in Frankreich
- Der Arbeitsmarkt in Frankreich
- Gehaltspolitik und Sozialabgaben
- Suchstrategien und Methoden
- Besonderheiten des Arbeitsvertrages

Unser Know-How und Unterstützungsangebot

Business Cases

Kostenlos anmelden

Referenten

Steffi Brandt


Personalberaterin
Französische Handelskammer in Deutschland

Mélanie Recher


Juristin im Arbeitsrecht in Frankreich
German Services Group KPMG

Antoine Chardin


Business Development Manager
Französische Handelskammer in Deutschland

Partner des Events

Rekrutierung in Frankreich

12 Juli 2022

GoToWebinar

10 Uhr - Dauer: 1,5 Std

Kostenlos anmelden